Genealogie-Projekt

Auf dieser Webseite wird die größte Datenbank über die Sathmarer Schwaben, ihre Geschichte und Kultur entstehen. Neben der Darstellung der Siedlungen, der Bräuche usw. werden Personen eine große Rolle einnehmen. Das Ziel der Personendatenbank ist, alle im Jahr 1945 Verschleppten und die erste Generation der Siedler in die Datenbank aufzunehmen und recherchierbar zu machen. Bislang ist dies für Maitingen und Gilwatsch geschehen. In Bearbeitung sind  Erdeed, Fienen, Großkarol, Hamroth, Kaplau, Schamagosch und Schinal.

Auf Anfragen können Stammbäume also die Verbindung zwischen den ersten Siedlern und den Verschleppten, dies sind ungefähr 6-7 Generationen, erstellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.