Stanislau

Zur Großkaroler Herrschaft gehörenden Stanislau kommen zwischen 1792-1802 89 neue Siedler, davon 70 Binnenkolonisten hinzu. Der überwiegende Teil der Siedler kommen aus Petri (28), aus Fienen (14) und aus Großkarol (11). Die übrigen Binnenkolonisten kommen: aus Großmaitingen zwei, aus Bildegg, Burlescht, Gilwatsch, Kalmandi, Kaplau, Schandra, Schinal jeweils ein Siedler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.