Santen

Die letzte schwäbische Siedlung entstand 1815 in Santen, der Grundherr hier war die Familie Becsky. Das Schloss der Familie steht in Komlódtótfalu in Ungarn, auf der anderen Seite der Grenze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.